Barbara Schäfer verlässt das Jobcenter

Weg führt von Soest nach Detmold

Barbara Schäfer wird zum 01. Oktober Leiterin der Detmolder Agentur für Arbeit.
Barbara Schäfer wird zum 01. Oktober Leiterin der Detmolder Agentur für Arbeit. (Bildnachweis: Karin Lux)

"Nach 15 Jahren Jobcenter ist nun die Zeit für eine neue Herausforderung gekommen", sagt Barbara Schäfer, stellvertretende Geschäftsführerin des Jobcenters AHA Kreis Soest. "Ich werde zum 01. Oktober die Leitung der Agentur für Arbeit in Detmold übernehmen. Dies ist eine tolle Aufgabe auf die ich mich schon sehr freue."

Leicht sei ihr diese Entscheidung nicht gefallen, aber noch einmal die Gelegenheit zu haben, etwas Neues anzufangen habe sie gereizt. "Nach 15 Jahren an einem Ort ist Vieles vertraut und da wuchs der Wunsch in mir noch einmal neue Menschen kennenzulernen und neue Aufgaben zu übernehmen. Das Wechselangebot kam da jetzt passend." Dass sie diese Herausforderung meistern wird, davon ist Martin Steinmeier, Geschäftsführer des Jobcenters überzeugt. "Barbara Schäfer hat die Gründung und den Aufbau zunächst der ARGE und später des Jobcenters maßgeblich mitgestaltet. Sie verfügt über so viel Wissen rund um den Arbeitsmarkt, dass sie sich schnell in die Begebenheiten vor Ort einarbeiten wird. Ich wünsche Ihr alles Gute für ihren Start im Kreis Lippe."